Neue Angebote

Es werden 9–12 von 128 Ergebnissen angezeigt

  • Mauser K98 Portugal Kontrakt 1937

    Das Mauser Modell 98 ist eine deutsche Repetierbüchse, die ab 1898 in verschiedenen Ausführungen hergestellt wurde. Die wohl bekannteste Ausführung ist der 98k mit verkürztem Lauf (Karabiner). Das verwendete Mauser System 98 ist mit bis heute mehr als 100 Millionen hergestellten Systemen eines der zwei weltweit meistproduzierten WaffenVerschlusssysteme.

    Diese Waffen wurden in äussert hoher Qualität für Portugal gefertigt, wurden aber in den meisten Fällen nicht ausgeliefert unf in der Wehrmacht geführt. Die Visierung ist wesentlich besser zu händeln, wie die original 98er Visierung mit V-Kimme und Dachkorn.

    Der hier abgebildete Portugiese, ist übervoll mit eindeutigen Stempeln. Soweit ersichtlich komplett nummerngleich, bis auf die hintere Systemschraube.

    Schaft im schönen originalen genutzten Zustand wie die ganze Waffe. System 3x WAA63, Portugisisches Nationalwappen, 1937, und, und, und.

    Ein feines Stück Geschichte.

    Diese Waffe lässt keine Wünsche offen, inkl. deutschem Beschuss von 1972.

    Preis
    729,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Mauser
    Zustand
    Gebraucht
    Kaliber
    8x57JS
    WHB
    609-2442
    Seriennummer
    E10684
    Zustandsbeschreibung
    Sehr schöner original Zustand, siehe oben. Lauf blank mit ausgeprägten Zügen. Original Schaft mit einigen Nutzungsspuren, Sytem sehr gut, Brünierung ca. 80 %
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • Waffenfabrik Bern Parabellum Pistole 06/29 Bj.1943

    Die Pistole 06/29 ist eine Selbsladepistole im Kaliber 7,65 Para (oder heute 7,65x21Luger benannt), die von 1900 bis etwa 1948 als Ordonnanzpistole der Schweizer Armee ausgegeben wurde. Bei diesen in der Schweiz „Parabellum“ genannten Pistolen handelt es sich um Rückstosslader mit Kniegelenkverschluss. Die Waffe wurde von Georg Luger entwickelt und wurde unter der Bezeichnung Pistole 08 im Kaliber 9mmLuger auch von der deutschen Armee verwendet. Die letzte der in der Waffenfabrik Bern hergestellte Variante, die 7,65-mm-Pistole Mod. 06/29, wurde nach dem II. Weltkrieg durch die Pistole SIG P210 im grösseren Kaliber 9 mm Parabellum abgelöst.

    Die hier angebotene P06/29 Bj. 1943 befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist soweit ersichtlich nummerngleich, original Holster ist auch aus 1943 O.Flüss, Zofingen.

    Ein Neubeschuss CIP 2019 ist verdeckt erfolgt

    Preis
    1.299,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Eidgenössische Waffenfabrik Bern, Schweiz
    Zustand
    Bestzustand
    Kaliber
    7,65Luger
    WHB
    625- 2458
    Seriennummer
    68925
    Zustandsbeschreibung
     Was willst du hier meckern, alles im super grünen Bereich, sehr schöne Waffe mit tollem Lauf, Holster ebenfalls geführt aber alles in Ordnung
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • Mannlicher Karabiner M95/30 8x56R

    Das Gewehr Mannlicher Modell 1895 ist ein Repetiergewehr mit Geradezugverschluss. Es diente als Ordonnanzgewehr in der Armee Österreich-Ungarn vor und im ersten Weltkrieg. Mit dem Vertrag von St. Germain durfte von Österreich nur noch die kurze Version, der Karabiner Modell 1895, eingesetzt werden. Das Gewehr wurde in Österreich von der Firma Steyr Mnnlicher und in Ungarn von der Gewehrfabrik Budapest etwa 3 Millionen Mal hergestellt. Bis in die 1970er-Jahre hinein fand die Waffe noch Verwendung bei Kämpfen (zuletzt in Afrika).

    Das hier angebotene Exemplar ist in einem sehr guten Zustand aber nicht nummerngleich.

    Deutscher Beschuss Juni 1992

    Preis
    199,00  149,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Gewehrfabrik Budapest
    Zustand
    Minimale Gebrauchsspuren
    Kaliber
    8x56R
    WHB
    121
    Seriennummer
     3257V
    Zustandsbeschreibung
     Wie oben beschrieben alles im grünen Bereich. Der Lauf ist matt mit sehr guten Zügen.
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • Sehr gepflegte PETERS STAHL Multikaliber .45

     Multicaliber "Duotone"
    Kal .45Auto

    Gesamtlänge: 246mm. Lauflänge: 152mm. Gewicht: 1330g.
    Magazin für: 8 Patronen

    Sportpistole " Made in Germany "
    aus dem Hause Peters Stahl  mit Stainless - Steel Griffstück.
    Abzug mit Triggerstop.
    Verlängerter Stainless Verschlußfanghebel und Sicherung.
    Spiegelblanke Polygonläufe.
    Ulmer Beschuß 4/1996
    Verschluß mit dem patentierten Doppelkrallensystem
    und verstellbarer Peters Stahl Mikrometervisierung.
    Pachmayr Signature Gummigriffschale mit Fischhautmuster.
    Gummiertes Schlagfedergehäuse.

    Waffe kommt mit einem Magazinen in Kunststoffkoffer!

    Offensichtlich sehr mäßiger Beschuss.

    Benötigter Voreintrag HA-Pistole .45Auto

    Preis
    1.099,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Peters Stahl
    Zustand
    Bestzustand
    Kaliber
    .45 Auto
    WHB
    624- 2457
    Seriennummer
    94.620
    Zustandsbeschreibung
     Sehr gepflegter Zustand, ein kleines oberflächliches Krätzerchen hinten rechts am Schlitten Lauf Top, Oberfläche sehr gut Siehe Bilder
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar