Neue Angebote

Es werden 77–80 von 128 Ergebnissen angezeigt

  • Heckler & Koch SL7 mit Weaverschiene

    Das H&K SL7 ist eine zivile Trainingswaffe für Reservisten des deutschen Herstellers Heckler & Koch

    Die Selbstladebüchse SL7 wurde von Heckler & Koch als Übungswaffe für Reservisten im Kaliber .308 Winchester konzipiert. Es verfügt über das gleiche Verschluss-System wie das G3. Der Verschlusshebel befindet sich allerdings auf der rechten Gehäuseseite und die Sicherung zwischen Abzug und Magazin. Die Visierung mit G3 Trommelvisier und Ringkorn ist technisch gleich, jedoch ist das Korn über der Laufmündung angebracht um die Visierlänge auf 655 mm zu vergrößern.

    Wird geliefert mit 2-Schuss Magazin und Weavermontage

    Preis
    899,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Heckler & Koch
    Zustand
    leicht gebraucht
    Kaliber
     .308 Winchester
    WHB
    519- 2353
    Seriennummer
    14297
    Zustandsbeschreibung
     Sehr guter technischer Zustand etc. Schaft ein paar minimale Nutzungsspuren, Polygonallauf spiegelblank
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • MAS 49/56 Sniper Modèle 1953 mit Zubehör

    Traumhaft schön !

    Das MAS-49 entstand, um die längst überfällige Ausrüstung der französischen Armee mit einem einheitlichen und vor allem modernen Selbstladegewehr umzusetzen.

    Die Erfahrungen beim Einsatz der Waffe im Indochinakrieg sowie während der Suezkrise mündeten 1956 in einer überarbeiteten Version, dem MAS-49/56. Das neue Modell war leichter und kürzer, zusätzlich konnte auch ein Bajonett aufgepflanzt werden. Dies war im Vorgängermodell nicht vorgesehen. Die Waffe erhielt einen Mündungskompensator, der jedoch auch als Aufsatz für das Verschießen von Gewehrgranaten dient. Das Granatvisier sperrte beim Hochklappen den Gaskanal. In der Version 49/56 wurde der Selbstlader bis in die 80er Jahre produziert und im Truppendienst verwendet.

    Waffe ist im ursprünglichen Zustand, jedoch mit den Änderungen des alten KWKG, heißt noch vorhanden sind die Laufhülse sowie die Begrenzung des Visieres auf 300 m was aber heutzutage immer noch für alles ausreichend ist. Der Schaft wurde nicht wie üblich abgezogen sondern ist noch im original Lack im neuwertigen Zustand. Das entnehmbare Magazin fasst 10 Patronen.

    Die hier verarbeitete Brünierung ist ein Traum, sieht aus wie bei einem Manurhin Revolver.

    Ausgestattet ist die Waffe mit der original Montage und dem original Scharfschützenglas APX Seriennummer 28773 in einwandfreier Funktion und glasklarer Optik.

    Dazu gehört auch der original Köcher des ZF und der original Riemen

    Gültiger französischer Beschuss

    Preis
    1.499,00  1.399,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Manufacture nationale d’armes de St-Etienne (MAS)
    Zustand
    Bestzustand
    Kaliber
    7,5x54 MAS
    WHB
    105- 1875
    Seriennummer
    H60106
    Zustandsbeschreibung
     Die Waffe ist in einem äusserst guten Allgemeinzustand, technisch alles in Ordnung,
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • HA Büchse GSG 15 Sport ähnlich FN Scar fast Baugleich Anschütz MSR

    Wieder auf Lager !

    • Lauf mit neuer Präzisionslagerung garantiert überragende Streukreise
    • Klappschaft ist in Höhe und Länge verstellbar; inklusive QD-Aufnahme
    • 100% beidseitig verwendbar; Durchladehebel-Position individuell wählbar
    • Mündungsabschluss-Gewicht abschraubbar
    • Verstellbare Klapp-Visierung inklusive

    und 10 Schuss Magazin

    NEU- GSG-15 .22 lr ; Sport-Version mit BKA Bescheid inklusive der Klappstütze!

    mit ZF Bushnell Rimfire 3,5-10x36mm Abs.: Multi-X (Plex) gegen Aufpreis von 99 € inkl. Montagen lieferbar.

    Preis
    585,00  inkl. 19% MwSt.
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    GSG German Sports Gun
    Zustand
    Neu
    Kaliber
     .22 lfb
    WHB
    504- 2338 506- 2340 507- 2341 508- 2342
    Seriennummer
    A813101 A813103 A813104 A813105
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar
  • Carl Gustafs M/96-38 Bj. 1913

    In der schwedischen Armee gab es offiziell niemals eine Variante mit der Bezeichnung m/96-38. Im Unterschied zum bei Husqvarna gefertigtem m/38 handelt es sich beim m/96-38 um das „normale“ lange m/96 aus Carl Gustafs Stads- und Mauser-Fertigung, dessen Lauf um 14 cm gekürzt wurde (dementsprechend auch der Schaft). Dies geschah im Jahre 1938 – daher führt der Karabiner offiziell ebenfalls die Bezeichnung m/38.

    Rein äußerlich gibt es zunächst kaum Unterschiede zwischen dem m/38 von Husqvarna und dem „m/96-38“ von Carl Gustafs Stads und Mauser . Eindeutiges Unterscheidungsmerkmal ist allerdings der Kammerstengel. Nur das m/38 von Husqvarna hat einen abgeschrägten (gekröpften) Kammerstengel und die Visierung ab 100 Meter. Beim m/96-38 ist er entweder gebogen oder gerade.

    Die Waffe ist ein Mehrlader und stammt aus dem Jahr 1913 Fertigung Carl Gustafs. Mit obligatorischer Schaftplakette, mit Mündungsgewinde und Mündungsschoner.

    Die Waffe ist soweit ersichtlich nummerngleich.

    Deutscher Beschuss 8/1991

    Preis
    499,00  (differenzbesteuert nach §25a UStG.)
    Versand
    30,00 €
    Hersteller
    Carl Gustafs Stads Gevärsfaktori
    Zustand
    Leichte Nutzungsspuren
    Kaliber
    6,5x55 SE
    WHB
    392- 2226
    Seriennummer
    317379
    Zustandsbeschreibung
    Sehr guter technischer Zustand, Lauf und System1a, Schaft hat einige Nutzungsspuren, (siehe Bilder). Brünierung 80 %
    Da wir Ihre Erwerbsberechtigung benötigen um Ihnen erwerbsscheinpflichtige Artikel zu verkaufen, nutzen sie bitte die Schaltfläche Jetzt kontaktieren.
    Verfügbar